schwerpunkte
 

Arbeitsrecht


Das Arbeitsrecht ist eine der Rechtsmaterien, die für einen Großteil der Menschen irgendwann von Bedeutung ist, entweder auf Arbeitgeber- oder auf Arbeitnehmerseite. Nicht jede anwaltliche Hilfe in diesem Bereich ist die Folge eines Konfliktes. Betriebliche Planungen eines Unternehmers müssen im Einklang mit arbeitsvertraglichen und betriebsverfassungsrechtlichen Vorgaben stehen, der immer wieder auftretende Gegensatz zwischen den Erfordernissen einer wirtschaftlichen Anpassung an veränderte Verhältnisse und den Schutzvorschriften zu Gunsten von Arbeitnehmern muss im Einzelfall überwunden werden. Hier steht der Arbeitgeber vor der Frage, was er wie durchsetzen kann, der Arbeitnehmer muss wissen, was er hinnehmen muss, wogegen er sich zur Wehr setzen kann und worüber ggf. eine gütliche Einigung gefunden werden sollte. Ohne juristische Fachkenntnis ist ein sinnvolles Vorgehen schwer möglich.

Wegen der grundlegenden Bedeutung der Arbeit für den Einzelnen ist das Arbeitsverhältnis immer auch konfliktträchtig. Der Arbeitgeber, der eine Kündigung durchsetzen will, stößt in vielen Fällen auf den Widerstand des Betroffenen. Sowohl bei der Vorbereitung der Kündigung und ihrer Durchsetzung als auch bei deren Verteidigung ist juristische Unterstützung immer sinnvoll.

Wir sind seit vielen Jahren vorwiegend für kleinere und mittelständische Unternehmen in der täglichen Beratungspraxis und vor den Arbeitsgerichten tätig. Aber auch die Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern sahen wir immer schon als unsere Aufgabe an. So unterstützen wir Sie im Arbeitsrecht aus

Arbeitgebersichtund
Arbeitnehmersicht