schwerpunkte
 

Grundstücksvertragsrecht


Im Grundstücksvertragsrecht betreuen wir unsere Mandanten beim Abschluss von Verträgen über den An- und Verkauf von Immobilien sowohl für private als auch für unternehmerische Zwecke. Dabei legen wir – nicht nur in komplizierten Sanierungsangelegenheiten - Wert auf maßgeschneiderte Lösungen, die späteren Streit und Enttäuschungen vermeiden.

Besonderes Augenmerk richten wir auf eine optimale steuerliche Gestaltung, insbesondere bei der Einbringung oder Ausgliederung von Grundstücken in bzw. aus Unternehmen.

Wir beraten die Mandanten auch bei der Grundstücksfinanzierung, ggf. durch direkte Gespräche mit den beteiligten Banken.

Häufig kommt es zu Auseinandersetzungen über bereits abgeschlossene Verträge, insbesondere aufgrund von Mängeln, die dem Erwerber bei Vertragsschluss nicht bekannt waren, oder weil eine Partei ihre vertraglichen Pflichten nicht erfüllen kann. Hier können wir fachkundige Hilfe leisten – gerichtlich oder durch Verhandlungen.